Informationen für Veranstalter

Informationen für Veranstalter/-innen

Wenn Sie einen Sanitätswachdienst der BRK-Bereitschaft Schliersee für Ihre Veranstaltung wünschen informieren wir Sie gerne. Bitte beachten Sie, dass unsere Helfer/-innen ausschließlich Ehrenamtliche sind und wir entsprechend eine Vorlaufzeit von mindestens vier Wochen benötigen. Für die Durchführung erhalten Sie eine Gefahrenanalyse, einen Kostenvoranschlag und die Durchführungsvereinbarung. Zusätzlich werden wir für Ihre Veranstaltung einen Einsatzplan erstellen, so dass auch Sie als Veranstalter und Verantwortlicher einen Überblick über unsere DIenstleistung bekommen. Damit wir Sie beraten und auch einen ordnungsgemäß besetzten Sanitätswachdienst durchführen können benötigen wir von Ihnen folgende Angaben:

  • Name des Veranstalters, Anschrift des Veranstalters, vertretungsberechtigte Person des Veranstalters und dessen Kontakt
  • Rechnungsadresse (falls diese von der Adresse des Veranstalters abweicht)
  • Name und Erreichbarkeit eines Ansprechpartners während der Veranstaltung für unseren Einsatzleiter Sanitätswachdienst
  • Name der Veranstaltung
  • Ort der Veranstalung (vollständige Anschrift)
  • Datum der Veranstaltung, Anfangs- und Endzeit (entspricht dem Anforderungszeitraum des BRK)
  • Anzahl der erwarteten Teilnehmer/-innen und Besucher
  • Anzahl der zulässigen Gesamtzahl der Teilnehmer/-innen und Besucher
  • Anzahl der VIP's
  • Bekanntes Gewaltpotenzial
  • Kurze Beschreibung der Veranstaltung
  • Bitte stellen Sie uns zusätzlich folgende Unterlagen zur Verfügung (wenn vorhanden):
  • Kartenmaterial (Veranstaltungsfläche, bei Sportveranstaltungen: Streckenverlauf)
  • Kartenmaterial mit Flucht- und Rettungswegen
  • Abschrift der Genehmigung zur Durchführung der Veranstaltung und dessen Aussagen über den Sanitätsdienst
  • Zeit- und Ablaufpläne der Veranstaltung

Bitte beachten Sie, dass wir für die von uns gestellten Fahrzeuge bei einem festen Stellplatz eine 230 V Stromversorgung benötigen. Bitte teilen Sie uns den gewünschten Stellplatz und ggf. zur Verfügung stehende Räumlichkeiten für das BRK mit.

Hier finden Sie die Zusammenstellung der Informationen auch als PDF.

Ablauf der Vorbereitung

Wenn Sie interesse an einem Sanitätswachdienst haben wenden Sie sich bitte an unseren taktischen Leiter, Herrn Sebastian Schenk (Kontakt rechts) und stellen Sie uns bereits in der Kontaktaufnahme oben genannten Informationen zur Verfügung. Beim Eingang Ihrer Anforderung erhalten Sie eine Auftragsnummer. Aus den von Ihnen gemachten Angaben erstellen wir eine Gefahrenanalyse und einen Kostenvoranschlag. Diesen erhalten Sie per Mail oder per Post. Wenn Sie mit den Leistungen und Kosten einverstanden sind, werden wir die Durchführungsvereinbarung und den Einsatzpaln erstellen und Ihnen zur Durchsicht und Unterschrift zuschicken. Erst wenn sie die Durchführungsvereinbarung unterschrieben an uns zurückgesendet haben, kommt ein Vertrag zu stande.

  • Informationen zur Großveranstaltungen

  • Bei Großveranstaltungen bitten wir Sie persönlichen Kontakt mit uns aufzunehmen. In diesem Fall werden weiterführende Planungen, Gespräche und Ortsbesichtigungen erforderlich. Diese werden in enger Zusammenarbeit mit unserer Kreisbereitschaftsleitung und den anderen Bereitschaften und Fachdiensten im Kreisverband Miesbach stattfinden. Gerne beraten wir Sie vorher über den Ablauf

 Preisliste

 Unsere derzeit aktuell gültige Preisliste finden Sie hier als PDF.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier als PDF.

400dpiLogo

Anprechpartner

mustermann

Herr
Christian Jevitzky

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Taktischer Leiter

Kassier

BRK Bereitschaft Schliersee

Kontakt

Bayerisches Rotes Kreuz
Bereitschaft Schliersee

Lautererstraße 7
83727 Schliersee

Tel.:  (08026) 20092
Fax: (0 80 26) 7 80 48 90

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Homepage-Sicherheit